Herzlich Willkommen im Institut ISPA

Ihre Möglichkeiten in der Ortenau

In der Ortenau bieten wir Ihnen zwei grundständige Weiterbildungsgänge an. Wenn Sie Menschen in lebensweltlichen Fragen begleiten (z.B. Familienhilfe, Eheberatung usw.) dann ist der 1. Ausbildungweg für Sie gemacht. Sie starten mit dem systemischen Pädagogen im 1 Jahr, im 2. Jahr erwerben Sie den systemischen Berater (DGSF) und können im 3. Jahr noch den systemischen Coach dazu erwerben. Sollten Sie sich eher um berufsweltliche Fragen Ihrer Kundinnen und Kunden bemühen (Jobcoach, Personalentwicklung, Berater usw.) dann ist der 2. Ausbildungsweg wie für Sie gemacht. Sie starten mit dem 2-jährigen systemischen Coach und können dann im 3. Jahr den systemischen Organisationsentwickler dazu erwerben.

Zeitpläne und Anmeldebögen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Inhalte und Zugangsvoraussetzungen finden Sie hier:

ISPA-Zugangsvoraussetzungen

Selbstverständlich können Sie unsere besondere Arbeitsweise auch in systemischen Einzelberatungen, Coachings, Teamentwicklungen oder individuellen Inhouse-Veranstaltungen kennen lernen. Eine kurze Anfrage genügt.

ÜBERSICHT


ISPA - Trainerinnen und Trainer

Fachliche Leitung Ortenau, Lehrender und Supervisor für Pädagogik, Beratung, Coaching und Supervision und ISPA Praxis Ortenau

»Für mich ist ISPA ein einzigartiges Persönlichkeits-Gewächshaus. In diesem sind die Freiheit sich zu entfalten, ein sorgsames Miteinander und nährendes Lernen perfekt aufeinander abgestimmt. Hier darf ich mitarbeiten und kann mich gleichzeitig ständig weiterentwickeln.«

Lehrender für Systemisches Coaching (DGSF), Systemischer Berater, Coach und Supervisor (DGSF), Systemischer Aufsteller, Master in Finanzwissenschaften (LSE)

  • Lehrender für Systemisches Coaching am Insitut ISPA
  • Seit 2015 Supervisor & Co-Lehrender in Ausbildung am Institut ISPA
  • Seit 2015 Begleitung von Geschäftsführern, Privatpersonen und Teams in Veränderungsprozessen
  • Seit 2018 Trainer und Coach im Forschungsprojekt eRegiowerk (Gesundheitsförderung im Handwerk)
  • Erfahrung in der Begleitung von Langzeitarbeitslosen (Seminarleitung und Jobcoach)
  • Beratend tätig bei Fragen rund um Existenzgründung, Finanzierungsgespräche, Unternehmenskrisen, Generationenwechsel usw.
  • Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Institutsleitung, Lehrende und Supervisorin in Pädagogik, Beratung, Therapie, Supervision, Coaching und Kinder und Jugendlichentherapie und ISPA Praxis

»Ich bin sehr froh darüber, dass ich im Jahr 2009 das Institut ISPA gegründet und im letzten Jahr um neue Räumlichkeiten erweitert habe. Es ist ein Ort entstanden, an dem das ISPA-Team und ich die Möglichkeit haben, in guter Atmosphäre systemisches Denken und Handeln zu lehren. Menschen in ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung begleiten zu dürfen, empfinde ich als eine der schönsten Aufgaben.«

Heilpädagogin, Erzieherin, systemische Familienberaterin und -therapeutin (DGSF), systemische Kinder- und Jugendlichentherapeutin (DGSF), systemische Supervisorin (DGSF), systemische Coachin (DGSF), Lehrende für systemische Beratung, Therapie, Coaching und Supervision sowie Kinder- und Jugendlichentherapie (DGSF), systemische Dozentin (DGsP), anerkannte Systemaufstellerin (DGfS), anerkannte Lehrende/Lehrtherapeutin/Lehrtrainerin für Systemaufstellungen (DGfS), seit 2006 eigene Praxis für Heilpädagogik, systemische Therapie und Beratung, Organisationsentwicklung, Supervision und Coaching

  • 23 Jahre Leitung einer pädagogischen Einrichtung
  • Mehrjährige Tätigkeit im Frühförderbereich
  • Begleitung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen  im sozialpsychiatrischen Kontext
  • Aufsuchende Familientherapie und SPFH-Tätigkeit
  • Heilpädagogisch-systemischer Fachdienst in pädagogischen Einrichtungen
  • Langjährige Erfahrung in eigener systemisch-heilpädagogischer Praxis für Kinder und Jugendliche, Einzelne, Familien und Paare
  • Supervision und Coaching von Gruppen / Teams in Kindertagesstätten, heilpädagogischen Einrichtungen, im Klinikkontext, Jugendhilfe, Erwachsenenbildung, Beratungsstellen etc.
  • Changeprozessbegleitung von Organisationen / Einrichtungen
  • Fortbildungstätigkeit in sozialen, medizinischen, beraterischen, theologischen, pädagogischen Kontexten, sowie in Profit-Unternehmen
  • Mehrjähriges Praktizieren von Systemaufstellungen
  • Erfinderin der „systemischen Inselarbeit mit Kindern“, der „blau/gelb/grünen Welt-Methode“, des inneren Kinderentwicklungsphasenmodells und weiterer systemischer Methoden in der Arbeit mit KlientInnen

Fachliche Leitung Fürth, Lehrender und Supervisor für Pädagogik, Beratung, Therapie, Kinder und Jugendlichentherapie und ISPA Praxis

»Es erfüllt mich, Menschen in ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen und den systemischen Gedanken zu verbreiten. Im ISPA habe ich einen Platz gefunden, wo dies in herzlicher Atmosphäre möglich ist und ich gleichzeitig selbst weiter wachsen kann.«

Erzieher, B.Sc. Psychologie, systemischer Familienberater und -therapeut (DGSF), systemischer Supervisor/Coach (DGSF), Lehrtherapeut (DGSF)

  • Als Erlebnis- und Theaterpädagoge tätig in der offenen Jugendarbeit und im Jugendtourneetheater
  • Als Erzieher tätig in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Tätigkeiten in der aufsuchenden Familienhilfe (SPFH, EB) und Leitung eines ambulanten Jugendhilfeteams
  • Tätigkeiten als psychologischer und heilpädagogischer Fachdienst für Kinder und Jugendliche
  • Seit 2015 als systemischer Familientherapeut in eigener Praxis tätig für Einzelne, Familien und Paare
  • Seit 2015 als systemischer Supervisor und Coach in eigener Praxis tätig für Teams und Führungskräfte
  • Seit 2015 Weiterbildungssupervision und Lehre im Institut ISPA

Externe - Trainerinnen und Trainer


Das Besondere an ISPA

Bei uns erhalten Sie:

  • ein seit 10 Jahren erprobtes und kontinuierlich verbessertes Weiterbildungskonzept
  • eine Weiterbildung mit konsequenter Handlungsorientierung
  • eine intensive Begleitung
  • das Beste aus persönlichen Seminaren und Online-Lerneinheiten
  • Arbeitnehmer- und Familien freundliche Seminarzeiten
  • sowie die Möglichkeit der Zertifizierung durch die DGSF/DGfB und DGsP

Lernen Sie uns doch einfach persönlich kennen und machen sich selbst einen Eindruck.

Wir freuen uns auf Sie!


Kontaktmöglichkeiten

Informationsgespräch
nach Absprache

Wir erklären was Sie in der Weiterbildung erwartet und beantworten Ihre Fragen.
Persönlich. Kostenlos. Unverbindlich

Beratungsanfrage
nach Absprache

Sie möchten unsere Arbeitsweise direkt kennen lernen. Für Sie persönlich, Ihr Team oder Ihre Unternehmung. Schildern Sie kurz Ihr Anliegen.


Die Weiterbildungen

„Systemische Pädagogik / Systemische Beratung / Systemisches Coaching“

Einführungswochenende am 13.11.2020 + 14.11.2020

(nur noch wenige freie Plätze vorhanden!)

Freitag, 13.11.2020
Von 16:00 bis 20:30 Uhr

Samstag, 14.11.2020
Von 09:30 bis 18:30 Uhr

Hafenstr. 3
77694 Kehl
1. Stock / Räume von ISPA

Anmeldung zur  ersten  Weiterbildungseinheit  „SystemischePädagogik  /  Systemische Beratung / Systemisches Coaching“

Anmeldeformular und Terminplan

Terminplan 1. Jahr

Anmeldung / Weiterbildung 1. Jahr

„Systemisches Coaching & Systemische Organisationsentwicklung“

Weitere Details folgen...

Seien Sie gespannt!


Unsere Räumlichkeiten in der Ortenau


»Wege entstehen dadurch,
dass man sie geht.« Franz Kafka


Allgemeine Geschäftsbedingungen ISPA-Institut Fürth

ISPA-Fürth
Gerlinde Ackermann

Ludwigstr. 2
90763 Fürth

Tel: 0911 97 19 79 29
Fax: 0911 97 64 59 50